Steinteppich ist 100% frostsicher, aber nur bei fachgerechter Verlegung!

Alte Treppen, Terrassen & Balkone mit einem Marmor- Steinteppich neu belegen


Steinteppich aus Marmor - frostsicher, strapazierfähig und stylisch -

Vor über 25 Jahren wurden die ersten Steinteppich Systeme aus Quarzkies und Kunstharz entwickelt und sind bis heute als robuster Industrieboden bekannt. Rutschfeste Bodenbeläge ohne Fugen, sind für private Haushalte genauso interessant wie für Gewerbeflächen. Ob innen oder aussen, mit einem Steinteppich sind Sie immer gut beraten. Gerundete eng aneinander liegenden Marmorsteine sorgen für ein angenehmes Laufgefühl und sind für alle Räume bestens geeignet.

 

In vielen Baumärkten werden Steinteppiche für Hobby Handwerker zum selber machen angeboten, doch meist nimmt dies aufgrund mangelnden Wissens und Qualität ein vorschnelles und unliebsames Ende.

Um dem Ärgernis über lose Steine und Wasseransammlungen zuvorzukommen, empfehlen wir das Kontaktieren eines Fachmannes.

 

Doch Achtung, Steinteppich ist nicht gleich Steinteppich. Neben unterschiedlichen Materialien spielt auch die Erfahrung der Steinteppich Firma eine entscheidende Rolle.

Wir haben uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen einen Überblick über seriöse und qualitativ hochwertige Unternehmen in Ihrer Nähe zu verschaffen.

Das Angebot ist groß, jedoch sind in der Branche leider auch viele schwarze Schafe unterwegs.

 

Daher unsere Tipps bei der Auswahl:

  • Erkundigen Sie sich nach Referenzen
  • Informieren Sie sich vorab um nicht hinters Licht geführt zu werden
  • Erkundigen Sie sich bei Balkon- oder Terrassensanierungen nach dem Regenabfluss, dies geschieht meist über kleine Poren zwischen den Steinen und läuft daraufhin auf der Abdichtung ab
  • Informieren Sie sich über die nötige Untergrundvorbereitung und den Aufbau Ihres Steinteppichs, damit die Frostsicherheit garantiert werden kann.

Wie hoch sind die Steinteppich Kosten im Innen oder Außenbereich?

Die Steinteppich Verlegung im Außenbereich auf Terrassen und Balkonen ist immer etwas teuerer als eine Verlegung im Innenbereich. Die Kosten der Untergrundvorbereitung, Bindemittel und Abdichtung aus Flüssigkunststoff erhöhen den m2 Preis für Ihren Steinteppich.

Jeder Auftrag benötigt eine persönliche Beratung und individuelle Lösung. Daher ist eine allgemein gültige Aussage schwer zu treffen. Gemeinsam mit unseren Partnerfirmen, sind wir für unsere Kunden in ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz im Einsatz.

Was kostet ein Steinteppich

Sonderwünsche wie eingearbeitete Firmenlogos oder Muster besprechen Sie am besten direkt mit unseren Spezialisten vor Ort.

 

Gerne können Sie die Kosten Ihres persönlichen Steinteppichs nach dem Absenden über eines unserer Formulare in Erfahrung bringen.

Dazu benötigen wir alle relevanten Daten wie, qm, Untergrund, Anwendungsbereich, bei Treppen die Maße und Anzahl der Stufen. 

 


Fugenlose Steinteppich-Systeme kennen keine Grenze

Diese einzigartige Beschichtung kann sogar senkrecht verlegt werden. Verlegen Sie einen Steinteppich z.B. über alte Holztreppen, geflieste Terrassen oder das unansehnlich gewordene Parkett. Die enorme Klebekraft der Bindemittel macht einen Steinteppich so widerstandsfähig und schlagfest.

 

Mögliche Verlegungsorte von Steinteppich sind:

  • Innen- und Außentreppen
  • Senkrechte Flächen (z.B. Sockel oder Wände)
  • Terrassen und Balkone
  • Poolumrandungen
  • Nasszellen (Badezimmer, Dusche, Waschraum)
  • Wintergarten, Garage, usw...

Was muss ich bei der Steinteppich Verlegung im Außenbereich beachten?

Steinteppich für Poolumrandungen und Terrassen

Das wichtigste für die Verlegung eines Steinteppichs im Außenbereich ist die Untergrundvorbereitung. Gerade bei stark beanspruchten Flächen wie der Terrasse, dem Balkon oder der Poolumrandung, ist es notwendig auf die richtige Abdichtung des Bodens zu achten. Steinteppich-Systeme werden aussen offenporig verlegt, um 100% Frostsicherheit und Drainageeigenschaften zu garantieren. Angesammeltes Regenwasser muss abließen können. Die feinen Poren sorgen dafür, dass Wasser versickern kann und über die unter dem Teppich liegende Harzschicht abfließen kann. Nur mit der richtigen Abdichtung kann die Haltbarkeit Ihres Steinteppichs garantiert werden.

 

 > Mehr Infos über Steinteppich im Außenbereich

 


Steinteppich für alle Treppen und Stufen im Innen- oder Außenbereich

Treppenrenovierung mit Steinteppich aus Marmor

Steinteppiche halten auf allen Innen- und  Außentreppen. Das flüssige Marmorgranulat passt sich jedem Untergrund an und kann sogar auf alten Treppenstufen aus Waschbetonplatten verlegt werden. Zur Herstellung werden immer Marmorkiesel oder gefärbte Quarzkiesel verwendet. Die Kombination von Stein und hochwertigen Harzen (Bindemitteln) macht diese Beschichtung extrem strapazierfähig und rutschfest. 

 

Sie möchten Ihre Treppe aus Beton oder Holz mit einem Steinteppich renovieren?

Erhalten Sie hier eine unverbindliche Kostenschätzung für Ihre Innen- oder Außentreppe.

 

> Mehr Infos über Steinteppichen auf Treppen


Ein Steinteppich kann sogar auf alten Holztreppen oder OSB-Platten verlegt werden. Aufgrund der rutschhemmenden Eigenschaften, können Sie im Prinzip jede alte Treppe mit Steinteppich sanieren. Nach der Verlegung sieht Ihre Treppe nicht nur edel aus, sondern ist auch wieder stabil.

 

Verlegen Sie innen einen Steinteppich über Fliesen, Laminat oder Parkett

Steinteppich über Holzböden wie Laminat oder Parkett verlegen

Steinteppiche können einfach über bestehende Bodenbeläge verlegt werden. Es ist dabei unwichtig, ob es sich um Parkett, Laminat oder Fliesen handelt. Allerdings müssen Sie damit rechnen, dass der Steinteppich zusätzliche bis zu 8mm auf den bereits vorhandenen Boden aufträgt.

Damit Ihr Steinteppichboden im Innenbereich leichter gereinigt werden kann, empfehlen wir Nasszellen wie, Badezimmer und Küche mit einem Porenfüller zu versiegeln. Der Boden bekommt dadurch eine wasserabweisende Oberfläche, wodurch sich Verschmutzungen aller Art besser reinigen lassen. Im Innenbereich empfehlen wir geruchlose lösemittelfreie Bindemittel einzusetzen. 

> Mehr Infos zu Steinteppichen im Innenbereich

 


Steinteppich im Nassbereich verlegen, ideal für Bäder und Duschen

Ein Steinteppichboden biete perfekte Eigenschaften für den Nassbereich. Was möchte man mehr als einen Fußboden der keine Fugen hat und dazu noch eine rutschfeste Oberfläche bietet. Eine wunderbare Alternative gegenüber herkömmlichen Fliesen.

 

Barrierefreie Bäder werden immer häufiger geplant und mit Steinteppichen ausgestattet. Bevor Sie also Ihr Bad sanieren, sollten Sie definitiv mit einem Fachmann auf diesem Gebiet sprechen. Gerne geben wir Ihnen eine Hilfestellung bei der richtigen Auswahl der Steine und Kunstharze. Die Unterschiede sind groß und meistens fehlt einem die Erfahrung, weil man sich nicht täglich mit diesen Themen beschäftigt. 

Es gibt für Nasszellen spezielle Bindemittel und Porenfüller die zum Einsatz kommen. Gerne beraten wir Sie mit unserem Erfahrungsschatz, bevor Sie die falsche Versiegelung auftragen. 

 

> Erhalten Sie mehr Infos über Steinteppiche in Badezimmern und Duschen



Steinteppich Bindemittel für innen, aussen und vertikale Flächen

Die Auswahl an Bindemittel Herstellern ist groß, aber welche Bauchemie lässt sich am besten verarbeiten.  

1K, 2K, PU oder Epoxidharz - so kompliziert diese Namen auch klingen mögen, wir sind hier um Ihnen die Suche nach dem richtigen Bindemittel für Ihren Steinteppich zu erleichtern.

Es macht natürlich einen Unterschied, ob Ihr Steinteppich im Innen- oder Außenbereich verlegt werden soll und ob er beispielsweise starker Nässe und Feuchtigkeit ausgesetzt ist.

 

Gerne beraten wir Sie und stellen Ihnen die hochwertigsten Bindemittel von verschiedenen Herstellern vor.
Bei unserer Sammlung ist für jede Situation das passende Bindemittel dabei.

 

> Mehr Informationen zu den unterschiedlichen Bindemitteln für Ihren Steinteppich


Alte Holzdecken modern verkleiden

Sie haben keine Lust Ihre Holzdecke zu entfernen?Dann sparen Sie sich doch Ihre Mühe und Zeit.

 

In nur 8 Stunden können Sie z.B. 20qm völlig neu gestalten und die alte Decke verschwindet. Alte Hängelampen können übernommen werden oder Sie integrieren hochwertige Einbauspots. Das perfekte System zum abhängen von Decken. 

Weiterlesen

 


Kenn Sie schon fotorealistische Böden mit 3D Wirkung?

3D Boden im Badezimmer

Kennen Sie schon bedruckte Böden mit 3D Effekt?

Sie können praktisch jedes beliebige Motiv auf den Boden bringen. Mit einer speziellen Versiegelung bekommt das Bild die nötige Tiefenwirkung und erweckt Ihren Boden zum Leben.

Dabei ist jeder Boden ein Unikat und kann ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen realisiert werden.
Für die Verlegung beauftragen Sie am besten einen Spezialisten auf diesem Gebiet. Gerne empfehlen wir Ihnen einen passenden Handwerker aus unserem Netzwerk.


Betriebe und selbstständige Handwerker informieren wir über anstehende Schulungen und Lieferanten in Deutschland. Lernen Sie auf dem nächsten Lehrgang, die Handgriffe und den Aufbau der Materialien kennen.